Suche
Filters

Rapunzel Bio Gebrannte Mandel Creme Glas 250 g

Alle Produkte von Rapunzel

Artikelnummer: 305643
Mindesthaltbarkeit in Tagen: 165

empf. VP:
CHF 10.90
Verkaufseinheit: BE 3
entspricht CHF 4.36 pro 100 g
inkl. MwSt.

Weiterempfehlen
Produktdetails
Mindesthaltbarkeit in Tagen 165
Verkaufseinheit BE 3
Herkunftsland Deutschland
Verpackungsgrösse Glas 250 g
Zutaten MANDELN* (81%), Kokosblütenzucker* (18%), Meersalz, Bourbon Vanille*, Zimt*. Legende: * Biologisch, ** Knospe, *** Demeter
Allergiehinweise Kann Spuren von Erdnuss, Lupine, Milch, Sesam, Kuhmilcheiweiss, Laktose und Milcheiweiss enthalten.
Allergene

Enthält: Mandeln. Kann Spuren enthalten von: Milch Laktose, Erdnuss, Sesam, Lupin.

Zertifizierung EU Bio
Bio Code DE-ÖKO-006
Aufbewahrungshinweise Kühl und trocken aufbewahren.
Nährwert pro 100g
Energiewert2464 kj (595 kcal)
Fett45.6g
- davon gesättigte Fettsäuren3.5g
Kohlenhydrate21.4g
- davon Zucker17.1g
Eiweiss18.8g
Salz0.4g
Markeninformationen

Rapunzel Naturkost - „Wir machen Bio aus Liebe“

Rapunzel Naturkost ist einer der führenden Bio-Hersteller in Europa. Begonnen hat alles ganz klein: 1974 gründeten Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen eine Selbstversorger-Gemeinschaft auf einem Bauernhof mit kleinem Naturkostladen im bayerischen Augsburg.

Daraus hat sich in den mittlerweile 40 Jahren Unternehmensgeschichte ein international agierendes Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern entwickelt. Die Idee ist stets die gleiche geblieben: kontrolliert biologische, naturbelassene und vegetarische Lebensmittel herzustellen. Die Hälfte dieser Produkte wird in Legau im Allgäu hergestellt oder verarbeitet.

Produkte in bester Bio-Qualität

Soziale Gerechtigkeit, fair bezahlte Preise und Sicherheit für den Rohstofflieferanten: Diesen Prinzipien fühlt sich Rapunzel weltweit in allen Projekten verpflichtet. Deshalb wurde Anfang der 1990er Jahre ein eigenes Fairhandels-Programm mit dem Namen HAND IN HAND ins Leben gerufen. Dieses firmeneigene Siegel steht für fairen Handel mit und ökologische Landwirtschaft in sogenannten Entwicklungsländern. Somit sind beispielsweise Kokos-Chips aus Sri Lanka, Kaffee aus Tansania oder Kakao aus Bolivien garantiert fair gehandelt.
 



Produktempfehlungen